• besprechung
  • behandlung

 

Naturheilverfahren 

Die Naturheilverfahren sind im Rahmen der ganzheitlichen Medizin Methoden,

  • die sich an die körpereigenen Heil- und Ordnungskräfte wenden, um diese zu aktivieren
  • die sich bevorzugt an in der Natur vorkommender Mittel bedienen
  • die den Menschen diagnostisch und/ oder therapeutisch in seiner Ganzheit erfassen.

Die Grundlagen der Naturheilverfahren sind

  • die Ernährungstherapie:
    Eine  ausgewogene, naturbelasene, artgerechte und möglichst konservierungsmittelfreie Ernährung mit
    ausreichender Flüssigkeitsaufnahme ist ganz entscheidend zur Gesunderhaltung unseres Körpers
  • die Bewegungstherapie
    Vor 100 Jahren war es selbstverständlich ca. 12 km zu Fuß am Tag zu gehen, heute in Zeiten des Autos und anderer Fortbewegungsmittel sind gerade noch 700m! Die tägliche körperliche Bewegung ist zur Gesundheitserhaltung extrem wichtig.
  • die Hydrotherapie, wie z. B. Kneipp'sche Anwendungen
  • die Phytotherapie (Therapie mit Pflanzenwirkstoffen)
  • die Ordnungstherapie
    Weitere Naturheilverfahren sind
  • die Entspannungstherapie (Joga, autogenes Training, Meditation, progressive Muskelrelaxation)
  • die Atemtherapie
  • die Klimatherapie
  • therapeutische Beeinflussung des Microbioms (Darmflora)   

Homöpathie, Bachblütentherapie, die traditionelle chinesische Therapie, wie z.B. die Akupunktur, die ayurvedische und die anthroposophische Medizin,
sowie die Neuraltherapie gehören nicht zu den eigentlichen Naturheilverfahren.

Die Naturheilverfahren werden ergänzend zu der klassischen Schulmedizin eingesetzt und können diese nicht ersetzen!

Was immer wir aus innerer Überzeugung und mit Begeisterung tun, führt in unserem Gehirn zur Freisetzung von neuroplastischen Botenstoffen mit dem Erfolg, dass Nervenzellen und neuronale Venetzungen stabilisiert und gestärkt werden.

Dadurch können alte Verhaltens- und Krankheitsmuster auf psychischer und körperlicher Ebene überwunden werden und eine Selbstheilung in Gang gesetzt werden.

Letztendlich geht es bei den Naturheilverfahren um die Nutzung von natürlichen Wirkstoffen und um die Aktivierung von Selbstheilungskräften durch Eigeninitiative.

Dr. med. Wolfgang Buchholz

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen