• besprechung
  • behandlung

 

Hautkrebsvorsorge

In Kombination mit der Gesundheitsuntersuchung und auch unabhängig davon führen wir die regelmäßige Hautkrebsvorsorge-Untersuchungen durch, die von allen Krankenkassen übernommen wird.

Zunächst erfolgt die Befragung zu Gewohnheiten im Umgang mit Sonnenlichteinstrahlung und Nutzung von künstlichen Bräunungseinrichtungen.  Im Anschluss erfolgt die sorgfältige Inspektion der gesamten Haut und einsehbaren Schleimhäute. Ergeben sich bei der Untersuchungen Auffälligkeiten, erfolgt die Vorstellung zu einem Fachkollegen zur definiitven Klärung des Befundes.

Hautkrebsvorsorgeuntersuchungen können ab dem 35. Lebensjahr wahrgenommen werden. Jeder Patient kann diese Untersuchung alle 2 Jahre wahrnehmen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen